Der Betrug.

Hallo ihr Lieben,also ich muss sagen, dass ich mich vor diesem Eintrag eigentlich n bisschen drücke.. Es fällt mir einfach noch so schwer drüber zu reden.Ich hatte ein gutes lockeres Verhältnis und hab das kaputt gemacht, weil er mehr für mich empfunden hat als ich es wollte. Ich mein natürlich wusste ich, dass das nie was werden würde, weil es einfach nicht gepasst hat. Aber mein großer Fehler war es mich in seinen Nachbarn zu verlieben. Es war alles von Anfang an so wunderschön. Wir verliebten uns, kamen zusammen alles schön und gut soweit. Bis zu dem Moment, wo ich lediglich nur 10 Tage auf Ibiza war. Er musste mich mit dieser dummen Nutte von Arbeitskollegin ficken. Es gab schon öfters wegen ihr Stress aber ich hab immer gedacht, ne da ist nix er sagt da ist nichts ich glaube ich. Ich liebe ihn ja sowas würde er mir nicht antun. Dachte ich. Falsch gedacht. Ich war mit ihm noch einer Hochzeit. Der Tag danach war der Horror. Es gab nur Stress. Ich fragte mich dauernd : "Was habe ich falsch gemacht?". Wir streiteten den ganzen Tag. Abends kam er vorbei und wir redeten. Er redete die ganze Zeit um den Brei herum und meinte sowas wie ja er bräuchte Abstand er ist sich nicht mehr sicher. Mir war klar, dass da mehr dahinter war also harkte ich so lange nach bis ich auf die Idee kam er hatte was mit einer anderen. Hatte er dann auch. Ich bin total ausgeflippt. Er sagte mir die ganze Zeit, dass da nichts sei und ich ihm doch bitte ne zweite Chance geben sollte. Nach nichtmal zwei Tagen tat ich das auch. Ich sagte aber dauernd, dass ich noch Zeit brauche. Die ersten Tage gab er sich auch noch extrem mühe. Irgendwann nicht mehr. Ich nahm ihn sogar mit zu einer Familienfeier mit und stellte ihn stolz vor. Nichtmal zwei Tage danach hatt er plötzlich keine Lust mehr und beendete es mit den Worten, dass er keine Zukunft darin sehe. Ich war am Boden. Bin es ehrlich gesagt immer noch. Das ist jetzt etwa ein Monat her. Er fehlt mich so abartig. Ich könnte nur heulen. Jeden Tag, jede Sekunde. Ich habe ihm gestern das erste Mal wieder geschrieben, weil von ihm natürlich nix mehr kam. Ich fehle ihm nicht im geringsten. Das tut am meisten weh. Ich hatte nie die Chance nochmal mit ihm darüber zureden. Für mich gibt es so viele offene Fragen. Die ich wahrscheinlich nie beantwortet bekomme. Mich beschleicht das Gefühl, dass er mich längst vergessen hat und mit der Hure mit der er mich betrogen hat weiterhin was hat. Es bricht mir jeden Tag aufs neue das Herz. Die Sache mit dem Video ist dagegen nichts. Ich wurde noch nie so verletzt. Das zweite mal betrogen. Das zweite mal verziehen. Das zweite mal verletzt. Ich habe das Gefühl jeder nutzt mich nur aus. Was bin ich denn, dass man sowas immer wieder mit mir macht und ich immer wieder drauf reinfalle. Ich habe ihm vorhin wieder geschrieben. Ich glaube das war ein Fehler. Aber ich will meine Antworten. Sonst kann ich nie damit abschließen. Für mich war er der Mann meiner Träume. Für ihn war ich nur eine billige Nummer. Ich muss jetzt aufhören zu schreiben. Ich komme gerade überhaupt nicht mehr klar. Ich bin seit Stunden am heulen. Vorhin als ich feiern war musste ich mich im Klo einsperren, weil ich so fix und fertig war. Ich versuch jetzt mal zu schlafen. Euch noch eine gute Nacht. Falls ihr Tipps habt oder jemandem zum reden braucht schreibt mir. Ich bin für euch da.In Liebe eure Julia

10.10.15 05:00

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen